GROSS saniert auch das kleinste Bad zu einem Traumbad

Klein aber fein

Im Rahmen der Sanierung wurden die Trennwände zwischen Badewanne und Dusche durch eine Eck-Duschabtrennung ersetzt. Somit erhielt das Bad mehr Licht. Die Decke wurde abgehängt und Spots eingesetzt.
Die eckige Waschtischanlage, kombiniert mit modernem Hochschrank, sieht gut aus und sorgt für zusätzlichen Stauraum.

Das spülrandlose WC wurde wandhängend montiert, Papierhalter und Bürstengarnitur in der Vorwand versteckt.

Der große, eingelassene Spiegel sorgt für noch mehr Licht und lässt den Raum größer erscheinen.

UP-Thermostat in der Dusche und eine moderne Kopfbrause runden das neue – kleine aber feine – Traumbad ab.

 

Sie möchten auch ein schönes Badezimmer haben?
Dann nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt mit uns auf.

360°-Führung

Fortschritt der Sanierungsarbeiten – Vorher und Nachher